VW Dieselskandal – EA 189 Verjährung erst zum 31.12.2022? – 10-jährige Verjährung (§ 852 BGB)

2021-06-17T11:33:53+02:0017. Juni 2021|

Die Gerichte machten es sich mit der Verjärhung oft zu einfach Für den Verjährungseintritt von Schadensersatzsanspüchen geschädigter Kunden im Abgasskandal nahmen viele Gerichte beim VW-Dieselmotor EA 189 den Ablauf des Jahres 2018 an. Kurz begründet wurde dies mit dem Umstand, dass VW auf einer Pressekonferenz im September 2015 die [...]

Dieselskandal- EA 288 – OLG Naumbug, Urteil vom 09.04.2021, Az. 8 U 68/20

2021-06-11T19:38:40+02:009. Mai 2021|

Volkswagen AG – Dieselmotor EA 288 – verbotene Abschalteinrichtung (?) Lassen Sie sich nicht (nochmal) täuschen. Oberlandesgericht Naumburg stuft verbaute Software in Nachfolgemotor des EA 189 ebenfalls als verbotene Abschalteinrichtung ein. Das Oberlandesgericht (OLG) Naumburg hat mit Urteil vom 9. April 2021, Az. 8 U 68/20 die Volkswagen AG [...]

Daimler-Thermofenster – erste Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH)

2021-06-11T19:50:18+02:006. Februar 2021|

Der Bundes­gerichts­hof in Karlsruhe (BGH) hat sich in einem Beschluss vom 19.01.2021 erstmals zum sog. Thermofenster von Daimler-Benz geäußert. Soweit es Daimler im Typzulassungs­verfahren verschleiert haben sollte, dass die Abgas­reinigung entgegen der EU-Richt­linien zum Beispiel von der Luft­temperatur abhänge, deute das auf ein sittenwid­riges Verhalten hin, so der BGH. [...]

Kraftfahrtbundesamt (KBA) lehnt Widersprüche der Daimler AG gegen Rückrufe für Mercedes-Benz Fahrzeuge ab – illegale Abschalteinrichtungen damit auch für viele Mercedes Benz Fahrzeuge mit Dieselmotoren bestätigt?

2021-06-11T19:56:12+02:006. Februar 2021|

Verzögerungstaktik – Daimler AG will sich in die Verjährung retten (?) Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg hat nach vielen Pressemeldungen zahlreiche  Widersprüche gegen Rückrufbescheide für Dieselfahrzeuge derMarke Mercees zurückgewiesen. Die meisten Bescheide stammten aus dem Jahr 2019. Die Behörde hatte in vielen Modellen unzulässige Abschalteinrichtungen beanstandet. Daimler Benz hielt [...]

Dieselskandal – Wohnmobile auf Basis von Fahrzeugen der Firmen Fiat Chrysler und Iveco unter Verdacht

2021-06-11T20:28:01+02:0012. November 2020|

Bereits im Sommer diesen Jahres hatten deutsche Ermittler den Firmensitz von Fiat Chrysler Deutschland (FCA) in Frankfurt a.M., den Firmensitz von Iveco in Ulm sowie ausländische Behörden weitere Niederlassungen der beiden Firmen in der Schweiz und in Italien nach Beweismaterial zur Erhärtung ihres Verdachtes, auf Manipulationen an den Dieselmotoren [...]